Antirepression

Immer wieder nimmt die Stuttgarter Polizei Leute auf Solidaritätsdemonstrationen fest oder nimmt Personalien auf. Das wichtigste zuerst: Keine Panik!

Niemand wird mit der Repression alleine gelassen. Repession soll uns einschüchtern und Spalten. Damit das nicht geschieht begenen wir ihr gemeinsam und solidarisch. Wenn ihr Repression erfahren habt, meldet euch bei der Roten Hilfe Stuttgart.

Aufgrund der aktuellen Situation bietet die Rote Hilfe jeden 1. & 3. Dienstag ab 19 Uhr telefonische Beratung an. Erreichen könnt ihr sie unter:

0152 05372805

und parallel wie immer auch per Mail.

Hier ein paar ausführlichere Broschüren zum Umgang mit der Polizei:

Was tun wenn’s brennt? – Rechtshilfetipps (deutsch)

Download


Baskilara karsi ne yapmali? Adli yardim teknigi (Türkçe)

Download


What to do when shit gets rough? -Legal Tips (english)

Download