Kundgebung zum ersten Prozesstag von Adil Demirci

In der Türkei schreitet die Verfolgung von Oppositionellen und Linken immer weiter voran. Tausende von ihnen sitzen in den Knästen der Türkei – so auch unser Genosse Adil.

Adil kommt aus Köln und ist politischer Aktivist und Journalist, unter anderem für die linke türkische Zeitung ETHA. Gestern, am 20. November fand nun der erste Prozesstag gegen Adil statt. Dies nahmen wir zum Anlass um auf dem Stuttgarter Schlossplatz auf die Situation von Adil, aber auch anderen gefangenen JournalistInnen in der Türkei, wie Max Zirngast, aufmerksam zu machen.

Max ist linker Aktivist, Journalist und Autor, der für mehrere linke Medien geschrieben hat. Vor 2 Monaten wurde er in der Türkei festgenommen.

„Kundgebung zum ersten Prozesstag von Adil Demirci“ weiterlesen

Advertisements

29. November: Café International zu 25 Jahren PKK Verbot

Zum 25 mal jährt sich dieses Jahr das PKK Verbot. Die Kriminalisierung der kurdischen Befreiungsbewegung ist heute aktueller den je. Aus diesem Anlass veranstalten wir ein Café International. Es wird einen Input geben und die Möglichkeit Briefe an politische Gefangene zu schreiben. Kommt vorbei und lasst uns zusammen bei einem Solitee das Café International geniessen.

27. November, 19:00 Uhr, Linkes Zentrum Lilo Hermann

Unsere Solidarität gegen ihre Repression – Prozessbeobachtung und Kundgebung

Unsere Solidarität gegen ihre Repression! 

Letztes Jahr mobilisierten kurdische Jugendliche mit einem Musikvideo zum Mazlum-Dogan Festival in Belgien. Mazlum Dogan war Mitglied der PKK und setzte sich 1982 im Gefängnis selbst in Brand, um gegen die Folter in türkischen Gefängnissen zu protestieren. Ende Juli müssen drei Jugendliche nun wegen dem Musikvideo vor dem Landgericht Stuttgart erscheinen.

„Unsere Solidarität gegen ihre Repression – Prozessbeobachtung und Kundgebung“ weiterlesen