Am Wahlabend auf die Straße – türkischen Faschisten entgegentreten

Am Sonntag sind in der Türkei Kommunalwahlen, das Ergabnis steht allerdings schon längst fest: Angriffe und Razzien auf HDP-Büros, Festnahemn von PolitikerInnen und die Planung, sämtliche HDP-BürgermeisterInnen durch Zwangsverwalter zu erstetzen.

In der Vergangenheit nahmen türkische Faschisten Wahlen wie diese zum Anlass, in der Stadt zu „feiern“. Daher wird es am Sonntag ab 18 Uhr eine Kundgebung geben, um den Faschisten nicht die Stadt zu überlassen.

Kommt zur Kundgebung: Sonntag, 31. März 18 Uhr, Königsstraße Ecke Marstallstraße (Pusteblumebrunnen)

Werbeanzeigen