Bericht 17. November: „Kein Gedenken dem Krieg, Gegen die Feier der Bundeswehr, Stoppt den Krieg in Rojava“

Unter dem Motto „Kein Gedenken dem Krieg, Gegen die Feier der Bundeswehr, Stoppt den Krieg in Rojava“ versammelten sich zahlreiche InternationalistInnen und Antimilitaristinnen zum lautstarken Protest. Der heutige 17. November ist der offizielle Volkstrauertag. Dies nimmt die Bundeswehr zum Anlass im Stuttgarter Neuen Schloss prunkvoll bei Schnittchen und Sekt den toten deutschen Soldaten aller Kriege … Mehr Bericht 17. November: „Kein Gedenken dem Krieg, Gegen die Feier der Bundeswehr, Stoppt den Krieg in Rojava“

Kein Gedenken dem Krieg – #RiseUp4Rojava

Kein Gedenken dem Krieg – #RiseUp4Rojava AKK – die deutsche Verteidigungsministerin – brachte letzte Woche eine „internationale Sicherheitszone“ in Nordsyrien ins Spiel – mit möglichem Einsatz der Bundeswehr. Einige Medien und ihre berufspolitische Konkurrenz tun den Vorschlag als Hirngespinst oder Profilierungseifer ab. Bedenkt man aber den Zuspruch und die Zuarbeit aus Reihen von CDU-Funktionären und … Mehr Kein Gedenken dem Krieg – #RiseUp4Rojava

Gedenkkundgebung für Gefallene

Am Freitag, 15. November, wollen wir gemeinsam mit der kurdischen Jugend eine Gedenkkundgebung veranstalten, um unseren gefallenen GenossInnen in Rojava zu gedenken, uns ihrer zu Erinnern, um sie in unseren Herzen zu tragen, wenn wir ihren Kampf fortsetzen. Kundgebung: Freitag, 15.11. 18 Uhr Kobanêplatz (Schlossplatz)