Solidaritätskundgebung mit Afrin in Stuttgart

Wie jeden Donnerstag haben wir heute am 22.02. die Solidaritätskundgebung für Afrin gestaltet. Über Reden und Durchsagen und auf Flyern und Stellwänden haben wir auf die Lage in Afrin und die deutsche Unterstützung für die türkischen Angriffe aufmerksam gemacht.

„Solidaritätskundgebung mit Afrin in Stuttgart“ weiterlesen

Advertisements

Gründung der „Solidarität mit Afrin Plattform“

Seit dem 20. Januar 2018 ist Afrin (Nordsyrien) den Angriffen des türkischen Militärs ausgesetzt. Mit Hilfe der „Freien Syrischen Armee“ und anderen Dschihadisten wie ehemalige Kämpfer des IS, versucht das Militär in die Region einzudringen und die demokratische Selbstverwaltung zu zerschlagen. Die Bevölkerung in Afrin hat es geschafft eine Verwaltung einzurichten, in der die verschiedenen Ethnien friedlich und gleichberechtigt miteinander leben können. „Gründung der „Solidarität mit Afrin Plattform““ weiterlesen

Erdogan stoppen – Afrin verteidigen! Solidaritätsaktionen zu Afrin

Die Angriffe des türkischen Militärs auf Afrin dauern nach wie vor an. Nach dem Besuch des türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim in Deutschland wurde deutlich, dass die deutsche Bundesregierung die Partnerschaft zur Türkei befrieden und festigen will. Wirtschaftliche Interessen Deutschlands stehen hierbei im Vordergrund. Darüber kann auch die Freilassung Deniz Yücels nicht hinwegtäuschen.

Für uns gilt es den Widerstand nicht abbrechen zu lassen und weiterhin entschlossen in Solidarität mit Afrin auf die Straße zu gehen. Hier eine Wochenübersicht über anstehende Aktionen in Stuttgart. „Erdogan stoppen – Afrin verteidigen! Solidaritätsaktionen zu Afrin“ weiterlesen

Solidaritätsdemonstration mit Afrin

Seit der Nacht zum 20. Januar greift das türkische Militär den Kanton Afrin in Nordsyrien an. Auf den Angriff der Türkei wurde mit entschlossenem Widerstand der Volksverteidigungseinheiten YPG und Frauen-verteidigungseinheiten YPJ beantwortet. Afrin gehört zu der selbstverwalteten Region Rojava.
Täglich geht die Bevölkerung Rojavas gegen die türkische Aggression auf die Straße. Und auch weltweit hat sich eine Solidaritätsbewegung mit Afrin formiert. „Solidaritätsdemonstration mit Afrin“ weiterlesen

Kundgebung in Solidarität mit Afrin

Auch heute, am Donnerstag, dem 15.02., kamen wieder rund 30 Leute zu der Mahnwache und Kundgebung in Solidarität mit Afrin am Stuttgarter Schlossplatz. Mit Rede- und Filmbeiträgen, einer Bilderausstellung, Stellwänden und mehr als 500 Flyern wurden die PassantInnen auf die Situation in Rojava aufmerksam gemacht.

„Kundgebung in Solidarität mit Afrin“ weiterlesen

Wochenübersicht: Solidaritätsaktionen für Afrin

Erdogan stoppen – Afrin verteidigen!
Seit nun mehr als 3 Wochen dauern die Angriffe das türkische Militär auf Afrin an. Die KämpferInnen der YPG und YPJ verteidigen Afrin mithilfe der Bevölkerung, die sich dem Widerstand angeschlossen hat. Der Widerstand ist entschlossen und das türkische Militär hat noch keine großen Erfolge zu verzeichnen.

Die weltweite Solidaritätsbewegung für Afrin hält weiter an. Deutschlandweit finden täglich Kundgebungen, Demonstrationen oder anderweitige Aktionen statt. Auch in Stuttgart ist es wichtig, dass die Solidarität mit Afrin aufrechterhalten wird. Das Êdî Bese Solidaritätsbündnis, worin wir als Initiative Kurdistan Solidarität Stuttgart, Teil davon sind hat für diese Woche wieder Solidaritätsaktionen für Afrin organisiert.

Hier folgt eine Wochenübersicht: „Wochenübersicht: Solidaritätsaktionen für Afrin“ weiterlesen

Internationalistischer Bereich auf der Solidaritätsdemonstration mit Afrin

Auf der heutigen Solidaritätsdemonstration mit Afrin beteiligten wir uns mit einem internationalistischen Bereich. Insgesamt zeigten rund 2500 Menschen, dass Afrin nicht alleine ist und trugen ihren Widerstand auf die Straße. Mit lautstarken Parolen auf deutsch, türkisch und kurdisch, mit Transparenten und Schildern machten wir auch deutsche Waffen und Panzer aufmerksam. Diese werden momentan in Afrin vom türkischen Militär gegen die YPG / YPJ eingesetzt.

„Internationalistischer Bereich auf der Solidaritätsdemonstration mit Afrin“ weiterlesen