Solidarität mit den Hungerstreik in der Türkei

Am 01. März haben sich über 1000 Gefangene in türkischen Knästen dem  unbefristeten Hungerstreik von Leyla Güven angeschlossen und weltweit befinden sich Menschen in Solidaritätshungerstreik und organisieren Soliaktionen.

H

In Stuttgart hat sich die „Stuttgarter Solidaritätsplattform für den Hungerstreik in der Türkei“ gebildeft, die nun erste Solidaritätsaktionen geplatn hat:

Von Montag, 11.03. bis Mittwoch, 13.03. wird es ab 16 Uhr auf dem Schlossplatz (Kobaneplatz) eine Mahnwache geben.

Am Dienstag wird diese ab 18 Uhr in eine Kundgebung übergehen.

 

Mit der Erweiterung des unbefristeten Hungerstreiks verstärkt sich der Widerstand in der Türkei immer weiter – umso wichtiger ist es, hier internationale Solidarität aufzubauen!

 

Es lebe der Widerstand in der Türkei!

Hoch die internationale Solidarität!

Werbeanzeigen