Wochenübersicht: Solidaritätsaktionen für Afrin

Erdogan stoppen – Afrin verteidigen!
Seit nun mehr als 3 Wochen dauern die Angriffe das türkische Militär auf Afrin an. Die KämpferInnen der YPG und YPJ verteidigen Afrin mithilfe der Bevölkerung, die sich dem Widerstand angeschlossen hat. Der Widerstand ist entschlossen und das türkische Militär hat noch keine großen Erfolge zu verzeichnen.

Die weltweite Solidaritätsbewegung für Afrin hält weiter an. Deutschlandweit finden täglich Kundgebungen, Demonstrationen oder anderweitige Aktionen statt. Auch in Stuttgart ist es wichtig, dass die Solidarität mit Afrin aufrechterhalten wird. Das Êdî Bese Solidaritätsbündnis, worin wir als Initiative Kurdistan Solidarität Stuttgart, Teil davon sind hat für diese Woche wieder Solidaritätsaktionen für Afrin organisiert.

Hier folgt eine Wochenübersicht:

Dienstag, 13.02.,14 Uhr, Kundgebung am türkischen Konsulat (Kernerplatz 7, 70182 Stuttgart)

Die Mahnwachen finden immer am Schlossplatz statt.
Mittwoch, 14.02.,15-17 Uhr Mahnwache, ab 17 Uhr Kundgebung

Donnerstag, 15.02, 15-17 Uhr Mahnwache, ab 17 Uhr Kundgebung
Dieser Tag ist von der Initiative Kurdistan – Solidarität Stuttgart organisiert.

Freitag, 16.02., 15-17 Uhr Mahnwache

Samstag, 17.02. Auf nach München zur Demonstration gegen die „NATO- Sicherheitskonferenz“
Es gibt eine gemeinsame Busfahrt aus Stuttgart. Tickets gibts im Linken Zentrum Lilo Herrmann.

Sonntag, 18.02, 15-19 Uhr Mahnwache

Termin vormerken:
Am Samstag, 24.02. findet um 15:30 Uhr eine Demonstration in Solidarität mit Afrin statt. Auftaktkundgebung ist an der Lautenschlagerstraße (vor dem Stuttgarter Hbf).

Beteiligt euch an den Aktionen, informiert FreundInnen und euer Umfeld und seit solidarisch.

 

 

Advertisements